Schlagwort-Archive: Programmierung

Viel Spass und Kreativität beim Programmierworkshop der „Computertruhe“

Absolut überrascht waren die Mitglieder der Computertruhe von den vielen Anmeldungen, die sie zu ihrem Workshop „Spielerisches Programmieren für Kids“, der am vergangenen Samstag stattfand, erhielten. Bereits zwei Tage nach der Veröffentlichung der Einladung waren die 15 Kursplätze für die zweistündige Veranstaltung im Computerraum des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Waldkirch vergeben.

Entsprechend neugierig und voller Tatendrang waren die Kids, als sie nach einer kurzen Einführung in die erziehungsorientierte grafische Programmiersprache Scratch gleich selbst an den Laptops loslegen durften. Während die einen erst einmal ausgiebig in den verschiedenen Kategorien der Software stöberten und ihren ausgewählten Figuren die ersten Gehversuche beibrachten, hatten andere schon ganz konkrete Ideen für kleine Spiele oder Geschichten im Kopf. Diese – ganz wie bei einer „richtigen“ Programmiersprache – in klare Befehle zu verwandeln, Auswirkungen abzuschätzen und so lange zu knobeln, bis die gewünschte Aktion im Vorschaufenster zu sehen ist, war nun die Herausforderung. Konzentriert, motiviert und mit viel Spass und gegenseitiger Unterstützung meisterten die Schüler*innen der 5. und 6. Jahrgangsstufe diese und konnten sich am Ende gegenseitig ihre tollen Ergebnisse präsentieren.

Mal musste ein Taucher schnell vor einem plötzlich herannahenden Hai flüchten, ein flinker Seestern in einem Kinderzimmer gefangen oder ein sprechender Fußball manövriert werden. Auch zeitlich gut abgestimmte Cartoons mit Spezialeffekten entstanden in der kurzen Zeit.

Die selbst kreierten Werke durften die Teilnehmer*innen am Ende auf einem USB-Stick abspeichern und mit nach Hause nehmen, um sie dort weiterzuentwickeln, worauf sich viele schon freuten.

Spielerisches Programmieren für Kids – Update

Der Verein Computertruhe e. V. bietet am Samstag, den 17. März, von 14:00 bis 16:00 Uhr einen Programmier-Workshop mit Scratch im Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch (Beethovenstraße 9) an. Eingeladen sind alle Kinder der 5. und 6. Klassen aller Schularten. Programmierkenntnisse sind hierbei nicht erforderlich.

Programmieren ist eine Schlüsselkompetenz für die Zukunft. Darum möchte der Verein mit seinem Workshop einen spielerischen Einstieg in dieses äußerst wichtige Thema anbieten. Eingesetzt wird hierfür die frei verfügbare, erziehungsorientierte visuelle Programmiersprache Scratch, die speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt wurde, um sie mit den Grundkonzepten der Programmierung vertraut zu machen. Nach einer kurzen Einführung arbeiten die Kids selbständig an den zur Verfügung gestellten Rechnern und entwickeln ihre eigene animierte Geschichte oder ihr eigenes kleines Spiel. Das fertige Programm können sie dann am Ende der Veranstaltung mit nach Hause nehmen, dort nutzen und selbstverständlich auch weiterentwickeln.

  • Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, der gemeinnützige Verein Computertruhe e. V. freut sich jedoch sehr über Spenden.
  • Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
  • Anmeldungen können auf der Website des Vereins unter der folgenden Adresse getätigt werden: https://computertruhe.de/anmeldung-scratch

Nachtrag vom 17. März 2018

Der Link auf das Anmeldeformular wurde entfernt, da die Seite nicht mehr verfügbar ist.