Archiv für den Monat: Mai 2020

Corona: Persönliche Spendenannahme und -abgabe wieder möglich

Der Vorstand der Computertruhe hat auf seiner letzten Sitzung beschlossen, dass unsere aktiven Mitglieder unter bestimmten Voraussetzungen Sachspenden im persönlichen Kontakt wieder annehmen und abgeben können. Dabei sind die folgenden Punkte zu beachten:

  • Sachspenden müssen nach Terminvereinbarung zu unseren Mitgliedern gebracht oder bei diesen abgeholt werden.
  • Die Übergabe erfolgt mit genügend Abstand im Freien.
  • Bedürftigkeitsnachweise sollen – sofern möglich – im Vorfeld der Übergabe an uns übermittelt werden.

Dies gilt für alle unsere Standorte im Breisgau (Freiburg im Breisgau und Landkreis Emmendingen), für die Alte Hansestadt Lemgo sowie für Berlin.

Einladung zum nächsten offenen Treffen und zur Vorstandssitzung

Am 20. Mai um 20:00 Uhr finden das nächste offene Treffen und parallel die nächste Vorstandssitzung in Form einer Videokonferenz statt. Neben den Vereinsmitgliedern sind wie gewohnt ebenfalls alle anderen an der Computertruhe interessierten Menschen herzlich willkommen.

Tagesordnung:

  1. Fragen zum letzten Protokoll
  2. Stand der #Corona-#Homeschooling-Spendenaktion für bedürftige Schüler*innen
  3. Persönliche Spendenannahmen und -abgaben unter bestimmten Voraussetzungen wieder aufnehmen?
  4. Vorbereitung der Mitgliederversammlung 2020
  5. Empfangsbestätigung beibehalten oder abschaffen?
  6. Raspberry Pi-Projekt zusammen mit dem Verein zur Förderung Sehbehinderter e. V. Waldkirch
  7. Finanzstatus und Strategie zur Fördergeldakquise
  8. Veröffentlichung von Vereinsstatistiken auf der Website
  9. Sonstiges