Archiv für den Monat: Januar 2017

„Kleiderladen Waldkirch e. V.“ weiht neue Räume ein

Da das Haus, in dem unser Partner der Kleiderladen Waldkirch e. V. bis vor kurzem seinen Laden betrieb, abgerissen werden soll, wurde zum Jahreswechsel ein Umzug organisiert. Nachdem dieser vollendet war, wurde der Kleiderladen am 11. Januar in der Lange Straße 97 wiedereröffnet.

Dort lud am letzten Samstagvormittag der Verein zur offiziellen Einweihung der neuen Räumlichkeit ein. Neben Mitgliedern und Helfer*innen des Vereins, Spender*innen, Gemeinderäten und Landtagsabgeordneten waren auch Mitglieder der Computertruhe unter den anwesenden Gästen.

Einen detaillierten Artikel zu dieser Veranstaltung findet ihr auf der Website des Vereins.

Tagesordnung des ersten offenen Treffens

Beim ersten offenen Treffen, welches am Mittwoch um 20:00 Uhr im Bayer Sepple in Waldkirch stattfinden wird, werden voraussichtlich die folgenden Themen besprochen.

Tagesordnung:

  1. Aktueller Stand zum Thema Bedürftigkeitsnachweise
  2. Aktueller Stand zum Thema Raumsuche
  3. Aktualisierung des Mitgliedsantrags in Bezug auf SEPA-Überweisungen
  4. Abschluss Haftpflichtversicherung
  5. Eintrag in die Bußgeldliste (Verzeichnis der gemeinnützigen Einrichtungen)
  6. Nutzung Amazon Smile
  7. Erstellung neuer Flyer und Aushänge
  8. Neues Ticket-System
  9. Integration weit entfernt arbeitender Mitglieder in die Vereinsarbeit
  10. Planung unserer ersten Infoveranstaltung
  11. Zusammenarbeit mit der PC-Initiative Elztal
  12. Sonstiges

„Computertruhe e. V.“ lädt zum ersten offenen Treffen ein

Der Verein Computertruhe e. V. veranstaltet am Mittwoch, den 18. Januar 2017, um 20:00 Uhr im Gasthaus Bayer Sepple in Waldkirch sein erstes offenes Treffen. Dieses bietet den Mitgliedern die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und interessierten Nicht-Mitgliedern einen Anlaufpunkt, um den Verein und dessen Arbeit und Pläne kennenzulernen.


Die Computertruhe setzt gespendete Rechner und sonstige Hardware wieder instand und gibt sie kostenlos an bedürftige Menschen weiter. Seit dem Beginn des Projekts im April 2015 konnten bereits über 250 Geräte an glückliche neue Besitzer*innen übergeben werden. Der Verein Computertruhe e. V. hat derzeit 16 Mitglieder und ist seit November 2016 als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Weitere Informationen finden sich auf der Website https://computertruhe.de.

Mitglieder des „Netzwerks Flüchtlinge“ treffen sich am kommenden Dienstag in Kollnau

Am Dienstag, 17. Januar, trifft sich das Netzwerk um 18:00 Uhr in der Mensa der Realschule Kollnau in der Kollnauer Strasse 23. Der Raum ist barrierefrei.

Tagesordnung:

  1. Rückmeldung zum Protokoll
  2. Austausch und gegenseitige Information
  3. Wohnungssuche des Caritasvereins
  4. Waldhaus: 2 Bewohner des Waldhaus berichten
  5. Treffen der Patinnen und Paten im Februar
  6. Integrationskonzept der Stadt Waldkirch – Abschnitt Flüchtlinge
  7. Sonstiges